Lehre Konstrukteur/in 2023*

bei KTM AG

Angetrieben von der Leidenschaft der über 5000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,8 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast! Als Lehrling kannst du deine beruflichen Talente entfalten und zeigen, was in dir steckt! Die Lehre zum/-r Konstrukteur/in bietet dir die Chance, in der Produktentwicklung vom ersten Entwurf bis zur fertigen technischen Zeichnung mitzuarbeiten. Wir machen dich fit für deine berufliche Karriere – eben Ready To Race.

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

  • fertigungsgerechtes Konstruieren unter Berücksichtigung der technologischen Möglichkeiten
  • Erlernen und Anwendung der unterschiedlichen Tolerierungsgrundsätze
  • Design to cost (Vermitteln von Ansätzen zum kostenoptimierten Konstruieren bei gleichbleibender Funktionalität)
  • Erlernen der funktionsgerechten Bemaßung von Werkstücken und Baugruppen in ihrer Form und Lage
  • interdisziplinäre Vernetzung bei der Beurteilung gezeichneter Werkstücke in Kooperation mit Einkauf, Industrial Engineering und Produktion
  • Erstellung normgerechter Zeichnungen von Bauteilen und Baugruppen mit Hilfe von 3D CAD-Programmen (vom Entwurf bis zur technischen Zeichnung)
  • Durchführung von konstruktionsbegleitenden Berechnungen wie z.B. Toleranzketten
  • Kennenlernen unterschiedlicher Fertigungsverfahren
  • Begleitung des Beschaffungsprozesses (techn. Abklärung mit Herstellern, Evaluierung)
  • Erarbeitung von grundlegenden qualitätssichernden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement
  • Verständnis für Datenmanagement und Freigabeprozesse entwickeln
  • Lehrzeit: 4 Jahre
  • Berufsschule: Linz

Womit du uns begeistern kannst

  • abgeschlossene 9. Schulstufe
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägtes geometrisches Verständnis
  • Talent im Freihandzeichnen
  • fundierte IT-/Rechen- und Englisch-Kenntnisse
  • logisches Denken und Konzentrationsvermögen
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Verlässlichkeit und Ausdauer
  • teamfähige, zuverlässige und zielstrebige Persönlichkeit mit guten Umgangsformen
  • Begeisterung für Motorräder

Please note:
Fluent German is mandatory for this training program as all classes are taught in German only.
Apprenticeships aim at students from 9th grade.

Worauf du dich freuen kannst

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • ein interessantes und spannendes Aufgabengebiet
  • eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • ein Entgelt im ersten Lehrjahr von € 800,- brutto pro Monat.

Benefits

  • LWS_kostenlose Unterkunft
  • LWS_Lehre mit Matura
  • LWS_Übernahmegarantie
  • LWS_Smartphone und Laptop
  • LWS_Auslandspraktikum
  • LWS_Motorrad zum Lehrabschluss

Dein Kontakt

Christian Windpassinger
Christian.Windpassinger@ktm.com

Firmen-Einblicke: KTM AG

Deine Vorteile:

  • Förderunterricht
  • Erhöhte Lehrlingsentschädigung
  • Bezahlung der Internatskosten
  • Exkursionen

Job Art

  • Lehre

Arbeitsort

  • Mattighofen

Bildungsvoraussetzung

Pflichtschule

Lehrlingseinkommen

1. Jahr: € 800