MetalltechnikerIn - Schweißtechnik (m/w/d)

bei Siemens Mobility Austria GmbH

MetalltechnikerIn - Schweißtechnik (m/w/d) bei Siemens Mobility Austria GmbH

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen
elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility Austria GmbH ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Kurzbeschreibung
Im Lehrberuf Metalltechnik mit Schwerpunkt Schweißtechnik fertigst, montierst und verschweißt du Stahl-, Niro- und Alukonstruktionen.
Außerdem erledigst du Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten. Diese wendest du beim Bau von Komponenten oder Fahrwerke für Schienenfahrzeuge an.

Du bist handwerklich sehr geschickt und interessiert an Technik? Bei uns lernst du alle notwendigen Techniken für die Werkstoffbearbeitung: Messen, Anreißen, Feilen, Sägen, Bohren Gewindeschneiden, Fräsen, Drehen, Schleifen und Schweißen. Diese führst du entweder manuell durch oder verwendest Maschinen und Geräte.
Als einer der wenigen Ausbildungsbetriebe wenden wir die neueste Technologie der Schweißsimulation an. Somit wird es dir ermöglicht das Schweißen von Anfang an in einem geschützten Umfeld spielerisch und dennoch realistisch zu erlernen. Du kannst dich in spannenden Wettbewerben mit deinen KollegInnen matchen.

Qualitätsmanagement gehört auch zu deinen Tätigkeiten. Dort lernst du die Qualität der Bauteile mit speziellen Verfahren zu kontrollieren. (z.B. Röntgenprüfung, Ultraschallprüfung, Farbeindringprüfverfahren uvm.)
Zusätzlich bist du durch die Ausbildung im Bereich Roboterprogrammierung und -bedienung am neuesten Stand der Technik. Du bekommst umfassende Schulungen und Kurse mit unseren Robotersystemen.

Begleitend zu deiner praktischen Ausbildung im Betrieb wird dir die nötige Fachtheorie in der Berufsschule durch den Unterreicht nähergebracht. Noch während der Lehre machst du deine MAG-, MIG- und WIG-Schweißprüfung. Nach der Lehre bist du optimal für die Produktion von Schienenfahrzeugen im Inland wie im Ausland ausgebildet.

Bist du besonders engagiert und zielstrebig?
Dann nutze deine Chance und absolviere zur Schweißtechnik das Zusatzmodul im Fachbereich Prozess- und Fertigungstechnik. Mit dieser Ausbildung spezialisierst du dich auf die Bewertung und Optimierung von betrieblichen Herstellungsprozessen. Du erfasst Prozess- und Qualitätsdaten unserer betrieblichen Fertigung, wertest diese aus und beurteilst die Ergebnisse. Aus den Erkenntnissen leitest du Verbesserungs- und Optimierungsmöglichkeiten unserer Produktion ab.

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung
Zusammenbau & Verschweißen von Stahlkonstruktionen
Roboterprogrammierung und -bedienung

Standort
Graz

Bewerbungsfrist
Keine Frist

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre (42 Monate)
4 Jahre (48 Monate) mit Spezialmodul

Vergütung pro Monat in €
im 1. Jahr 896,88
im 2. Jahr 1121,10
im 3. Jahr 1345,31
im 4. Jahr 1793,75

Voraussetzungen
Pflichtschulabschluss

Wie kannst du dich bewerben?

  1. Bewirb dich über diese Seite online bei uns mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben.
  2. Zeig uns was du drauf hast unter https://www.playmit.com/f/siemens-mobility
    Absolviere die Basic Urkunde sowie unsere Siemens Mobility Austria Urkunde.
  3. Nach erfolgter Bewerbung melde dich bitte nochmals in deinem Profil an und ergänze dein erstelltes Profil mit folgenden Unterlagen: letzten beiden Zeugnisse, Playmit: Basic Urkunde und Playmit: Siemens Mobility Austria Urkunde
    Vorgang zum Hochladen von weiteren Dokumenten: Login in das bereits erstellte Profil -> Mein Dashboard -> Globale Bewerbungen -> weiterer Login -> My Profile -> Upload Documents

Hast du noch Fragen?
Dann wende dich an Frau Rebecca Guth für den Standort Graz.
lehre-mobility.at@siemens.com

Basic Urkunde

Die Firma Siemens Mobility Austria GmbH empfiehlt die Basic und Siemens Mobility Austria-Urkunde

Firmen-Einblicke: Siemens Mobility Austria GmbH

Deine Vorteile:

  • Auslandspraktika
  • Verschiedenes
  • Mitarbeiterrabatte
  • Essenszuschuss

Job Art

  • Lehre

Arbeitsort

  • 8020 Graz

Bildungsvoraussetzung

Pflichtschule

Lehrlingseinkommen

1. Jahr: € 896,88

2. Jahr: € 1.121,10

3. Jahr: € 1.345,31

4. Jahr: € 1.793,75

Start Arbeitsverhältnis

September 2021