Deine Ausbildung zum/zur Installationsgebäudetechniker/in

bei Energie Steiermark AG

Deine Ausbildung zum/zur Installationsgebäudetechniker/in bei Energie Steiermark AG

Als Techniker/in unterstützt du die KollegInnen bei der Betriebsführung
des Gasnetzes der Energienetze Steiermark.

Dazu gehören der Betrieb und die Instandhaltung nach den gültigen Richtlinien und Vorschriften. Die Durchführung von Schalthandlungen,und der Begriff "Vorhaltung eines 24-Stunden Störungsmanagements" werden dir nach deiner Ausbildung nicht fremd sein.

Deine Tätigkeit ist ein Beitrag zur Sicherstellung der Betriebssicherheit der Energieversorgung in der Steiermark - das ist richtig verantwortungsvoll!

Deine zukünftigen Aufgaben im Job:

  • Durchführung von Überwachungen und Sichtkontrollen an Erdgasleitungen
  • Instandhaltung von Schieber-, Regel- und Übergabestationen, Schieberschächten
  • Durchführung von Sichtkontrollen und Funktionsprüfungen, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Überprüfung von Druckbehältern, Heizkesselüberprüfungen, Abgasmessungen in Erdgasdruckregelanlagen
  • Einbau, Inbetriebnahme und Wartung von Gasmessanlagen
  • Organisation und Durchführung von Notversorgungen für die Aufrechterhaltung der Erdgasversorgung.

Was bringst du mit?

  • Du hast technisches Interesse
  • Du bist handwerklich geschickt
  • Du arbeitest gerne genau
Urkunde Fachbereich Metall

Die Firma Energie Steiermark AG empfiehlt die Fachbereich Metall und Mathematik Level 1-Urkunde

Firmen-Einblicke: Energie Steiermark AG

Deine Vorteile:

  • Umfangreiche Einschulung
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Karenz (Bildung, Auszeit)
  • Zusatzversicherungen

Job Art

  • Lehre

Arbeitsorte

  • Graz
  • Feldbach
  • Deutschlandsberg
  • Voitsberg
  • Bruck an der Mur
  • Knittelfeld
  • Liezen
Alle Orte einblenden

Bildungsvoraussetzung

Pflichtschule

Lehrlingseinkommen

1. Jahr: € 800,-

2. Jahr: € 1.020,-

3. Jahr: € 1.325,-

Start Arbeitsverhältnis

September 2023