Lehrling (m/w/d) Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Feinkostfachverkauf TANN-Abteilung 2020/2021

bei SPAR Österreichische Warenhandels AG

Allgemeines:

SPAR ist nicht nur einer der größten heimischen Arbeitgeber, sondern auch größter privater österreichischer Lehrlingsausbildner. Jedes Jahr beginnen zwischen 700 und 900 junge Menschen ihre Karriere bei SPAR in 21 spannenden Lehrberufen und lernen in einem tollen Team was es heißt, Verantwortung zu übernehmen und eigenes Geld zu verdienen. Prämien während und Aufstiegschancen nach der Lehre gibt's genug.

Tätigkeit:

  • geschmackvolle Präsentation unserer Feinkostspezialiäten
  • kompetente Beratung unserer Kundinnen und Kunden
  • Kontrolle der Frische und Qualität unserer Waren
  • Verkostungen durchführen
  • Verkaufsgespräche führen

Sie bieten:

  • Interesse für Lebensmittel
  • Vorliebe für Feinkostprodukte
  • Zuverlässigkeit und kundenorientierte Grundeinstellung
  • Lernbereitschaft und Engagement
  • positiver Pflichtschulabschluss

Wir bieten:

  • Trainings und Schulungen in unseren SPAR-Akademie Klassen
  • Prämien von über € 4.500,-
  • gratis B-Führerschein bei sehr guten Leistungen
  • Lehrlingsworkshops
  • einen sicheren Lehr- und Arbeitsplatz: Nach Abschluss der Lehre sichern wir bei guten Leistungen einen fixen Arbeitsplatz zu
  • die Möglichkeit Lehre und Matura zu absolvieren
  • eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem kollegialen Team
  • die Chance auf echte Karriere bis hin zum/r Marktleiter/in
  • eine Lehrlingsentschädigung über dem Kollektivvertrag. Ab 01.09.2020 beträgt die Lehrlingsentschädigung für das 1. Lehrjahr 750 Euro, für das 2. Lehrjahr 950 Euro und für das 3. Lehrjahr 1.250 Euro.

Kontakt:

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Hermann Steinbatz.
Telefonnummer: 02742/866-343820, E-Mail: hermann.steinbatz@spar.at

Firmen-Einblicke: SPAR Österreichische Warenhandels AG

Deine Vorteile:

  • Leistungsprämien
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsverbindungen
  • Lehre mit Matura

Job Art

  • Lehre
  • Schnupperplatz

Arbeitsort

  • 3300 Amstetten

Bildungsvoraussetzung

Pflichtschule

Entschädigung

1. Jahr: € 750

2. Jahr: € 950

3. Jahr: € 1250

Referenz-Nummer

AZN4 380-2020-020710
Bitte in der Bewerbung angeben

Start Arbeitsverhältnis

September 2020

Sonstiges

Lehre mit Matura