Playmit Quiz & Lernportal Spannende Fragen Tolle Preise
Sprache ändern:

Inhaltsverzeichnis: Spanisch

Inhaltsverzeichnis: Geschichte

Inhaltsverzeichnis: Organisation

Inhaltsverzeichnis: Digitale Kompetenz

Inhaltsverzeichnis: Musik

Inhaltsverzeichnis: Soziale Kompetenz



Es wird immer schwerer, aus den 08/15-Lehrlingsbewerbungen Potentiale und die wahre Motivation der Jugendlichen zu erkennen. Die "Bildung für die Praxis"-Urkunde hilft den Lehrstellensuchenden dabei, ihren Ehrgeiz, ihre Fähigkeiten und ihre Einsatzbereitschaft für den vakanten Ausbildungsplatz unter Beweis zu stellen. Die Unternehmen profitieren von einer raschen und differenzierteren Selektion im "Einheitsbrei" der Bewerbungen. Weiters kann bei ähnlich einzuschätzenden Kandidaten/Kandidatinnen die "Bildung für die Praxis"-Urkunde ohne zusätzlichen Aufwand für das Unternehmen eingefordert werden und dient somit ebenfalls als praxisnahes Auswahlkriterium.

ppa Claus Fila
Personalleitung
SPORT EYBL & SPORTS EXPERTS GmbH




„Als größter Lehrlingsausbildner in Österreich sind wir immer auf der Suche nach engagierten und motivierten jungen Leuten, die bei uns ihre Ausbildung machen wollen und die Chance erkennen, bei SPAR rasch Karriere machen zu können.

Die "Bildung für die Praxis" - Urkunde bzw. Playmit.com unterstützt uns dabei, die besten Lehrlinge zu finden. Bewerber, die bei ihrer Bewerbung die "Bildung für die Praxis" - Urkunde dabei haben, signalisieren uns, dass sie engagiert sind und über ein gewisses Maß an Praxiswissen verfügen. Innovative und neue Wege im Recruiting und in der Ausbildung einzuschlagen ist für uns wesentlich.“

MMag. Heidi Wasserbauer
SPAR Österreichische Warenhandels-AG




Wir bei C&A benützen das Playmit Portal als zielgruppengerechtes Instrument bei der Rekrutierung unserer Lehrlinge, um jene jungen Menschen für uns zu gewinnen, die nach dem Motto „have the heart to be a star @ C&A“ eine erfolgreiche Ausbildung starten wollen. Deshalb fordern wir sie auch auf, die „Bildung für die Praxis“-Urkunde zu machen.
Wenn unsere Bewerberinnen und Bewerber mit der Urkunde in der Hand zum Casting kommen, haben sie uns schon zwei wichtige Schlüsselqualifikationen mitgebracht: Selbstverantwortung und Engagement.
Und wir wissen auch eines gleich: Wo liegen ihre bzw. seine Stärken. Denn diese wollen wir von Beginn an in unserer Lehrlingsausbildung stärken.
Für Jugendliche ist playmit.com die richtige Wahl, um mit Spaß und ihrem Medium ihr Wissen zu zeigen. Für C&A ist playmit.com die richtige Wahl, weil es junge Menschen und uns auf eine effiziente, spielerische und sehr motivierende Art unterstützt, zu einander zu finden.




Im Handel legen wir bei den Lehrstellenbewerbern großen Wert auf gute Umgangsformen. In vielen persönlichen Aufnahmegesprächen versuchen wir die Kommunikativität und soziale Kompetenzen festzustellen.

Nicht selten kommt es vor, dass uns Bewerber einerseits durch ihre menschlichen Qualitäten beeindrucken, andererseits aber auch ein Bildungsmanko bei Grundlegenden Dingen mitbringen.

Hier ist das Bildungspaket eine große Hilfe. Die Inhalte konzentrieren sich nur auf das Wesentliche. Unnötiger "Wissensbalast" wird weggelassen. Dadurch können die Jugendlichen optimal ihre Schulkenntnisse auffrischen und sich das nötige Basiswissen zulegen.

Durch die enge Zusammenarbeit von Playmit.com mit Berufsschulen finden unsere Lehrlinge auch praxisbezogene Lerninhalte für die Vorbereitung auf einen erfolgreichen Berufsabschluss.

Playmit.com glänzt durch ihre Benutzerfreundlichkeit für "Jung und Alt" und umfassenden Weiterbildungsmöglichkeiten für Schüler und Lehrlinge, die absolut dem Zeitgeist entsprechen!

Wir wünschen Playmit.com weiterhin viel Erfolg bei den vielen spannenden Projekten und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Alexandra Eichinger

Lehrlingsbeauftragte IKEA Österreich
IKEA Austria GmbH




Grundlegendes Basiswissen

Die Lehrberufe Chemieverfahrenstechniker, Maschinenbautechniker, Elektrobetriebstechniker und Prozessleittechniker setzen ein grundlegendes Basiswissen in Chemie, Mathematik und Physik sowie ein fundiertes technisches Verständnis voraus.

Erfolgreicher Berufsabschluss

Die OMV bietet den Lehrlingen in Zusammenarbeit mit Playmit.com die Möglichkeit, die
Berufsschulinhalte langfristig im Bildungspaket zu üben und sich somit gezielt auf die Lehrabschlussprüfung vorzubereiten.

Den großen Vorteil sehen wir darin, dass die Lehrlinge mit einer, der heutigen Zeit und den Bedürfnissen der Jugendlichen entsprechenden Technik zeitlich wie auch örtlich vollkommen ungebunden und spielerischen lernen und bei entsprechendem Engagement ihre berufliche Qualität und Reife enorm steigern können.

Und obendrein wird der Fleiß der Lehrlinge auch noch mit interessanten Gewinnen belohnt, die von Playmit.com als zusätzliche Motivation zur Verfügung gestellt werden.

Andreas Steinwender
OMV Aktiengesellschaft
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf




Eine „scharfe Chance“ bietet der Schuhfilialist SALAMANDER jährlich 60 Lehrlingen. Salamander investiert langfristig in seine Lehrlinge, wird doch besonderes Augenmerk darauf gelegt, die Lehrlinge auch nach der Ausbildung im Unternehmen weiter zu beschäftigen.

Bei SALAMANDER wird Engagement geschätzt und in Weiterbildung investiert. Die Lehrlinge werden laufend geschult und haben so zahlreiche Aufstiegschancen bis hin zur Filialleitung.

Um zukünftig auch erfolgreich Verantwortung übernehmen zu können, bedarf es fundierter Grundkenntnisse, wie diese im Bildungspaket von Playmit.com enthalten sind.

Bemerkenswert ist die absolute Praxisbezogenheit der Übungen und die Zeit- und Arbeitsersparnis durch die automatische Auswertung auf Knopfdruck.

Martina Kainz
Salamander Austria GmbH
Personalabteilung
Schönbrunner Straße 218-220/A/1
1120 Wien




Die BewerberInnen haben extreme Wissenslücken“, „Es fehlt an Kenntnissen der Kulturtechniken“, „10% von 100 zu rechnen stellt eine Herausforderung dar“, „Sie haben keine Ahnung, was wir als Arbeitgeber von ihnen erwarten“, “ Schulabgänger werden nicht auf die Praxis vorbereitet“. Sie haben diese Aussagen schon mal gehört oder selbst getätigt?

Willkommen in der Realität, die alle HR-Verantwortlichen beschäftigt und die uns gelegentlich verzweifeln lässt. Gegen das Bildungssystem Sturm zu laufen, bringt uns leider nicht weiter. Dass die Bildungspolitik langfristig generell auf neue Beine gestellt werden muss, ist unumstritten. Wie aber bewältigen wir die gegenwärtigen Herausforderungen? Wie schaffen wir es, für unsere Betriebe qualitativ interessante BewerberInnen zu gewinnen, uns leistungsstarke Fach- und Führungskräfte heranzuziehen, die Standortsicherheit unserer Unternehmen zu gewährleisten?

Es geht darum, die Lücke zwischen erworbenem Wissen der Schulabgänger und unseren Erwartungen zu schließen. Wenn uns das gelingt, bekommen wir einerseits das Nachwuchsproblem in den Griff und reduzieren darüber hinaus unsere Recruitingkosten. Ganz abgesehen davon, dass wir mithilfe engagierter, informierter und leistungswilliger junger Menschen die Zukunft unserer Unternehmen sicherstellen.

Das Bildungspaket von Playmit.com ist ein hervorragendes Werkzeug, dessen Nutzen von vielen HR-Verantwortlichen mittlerweile sehr geschätzt wird.
Glücklicherweise wird Playmit.com bereits in vielen Schulen im Unterricht eingesetzt. Ich selbst veranstalte regelmäßig Workshops an Schulen. Einerseits um das Arbeitgeberimage meiner Auftragnehmer (Wirtschaftsbetriebe) bekanntzumachen oder zu optimieren, andererseits um Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Wichtigkeit strategischer Bewerbungsaktivitäten nahezubringen.

Jugendliche, die auf Playmit.com gezielt ihr Praxiswissen üben und vertiefen, kommen deutlich besser vorbereitet in Bewerbungsgespräche. Das Wissen, das sie sich - teilweise mühsam - durch die Übungen und Testreihen "Bildung für die Praxis" - Urkunde erwerben - reduziert ihre Wissenslücken und lässt sie erkennen, worauf es in der Wirtschaft tatsächlich ankommt. Junge Menschen, die derart vorbereitet in Bewerbungsgespräche gehen, bringen üblicherweise auch deutlich mehr Ernsthaftigkeit und Durchhaltevermögen mit. Qualitäten, die wir in der Wirtschaft brauchen um gemeinsam mit unseren Mitarbeitern unsere Betriebe auch in Zukunft sicher und ertragreich zu führen.




Weniger ist mehr!

So könnte man die "Bildung für die Praxis" - Urkunde auf Playmit.com definieren. Um im Berufsleben erfolgreich zu sein benötigt man ein gefestigtes Fundament, worauf weiter aufgebaut werden kann. Absolut praxisbezogenes Basiswissen in Verbindung mit spielerischer Vertiefung ist eine optimale Kombination.

Die Tatsache, dass Tausende Jugendliche in ihrer Freizeit, in der Schule Zehntausende Fragen beantworten, spricht schon für sich bzw. für diese Online-Lernplattform. Die Bildungsneugier der Jugendlichen zu wecken, das ist wohl die große Herausforderung für die Zukunft. Solch moderne Techniken bieten dafür interessante Möglichkeiten, die man nicht ungenützt liegen lassen sollte.


Das Projekt MEET, vom Verein Einstieg-Salzburg, ist eine Berufsqualifizierung für Mädchen, die in handwerkliche/technische/EDV Berufe einsteigen wollen.
"Playmit.com" wird von uns in den Lernübungen eingebaut, damit unsere Mädchen auf die Einstellungstests von Firmen vorbereitet werden.

Da der Test so breit gefächert ist, ist es für jeden Beruf geeignet. Weiter steigert sich die Motivation Neues zu lernen, weil es jeden Monat etwas zu gewinnen gibt. Unsere Jugendlichen haben oft ein schlechtes Abschlusszeugnis, dies heißt aber nicht, dass sie schlechte Grundkenntnisse haben. Und das Zeugnis ist leider für viele Betriebe ausschlaggebend, dass sie im ersten Auswahlverfahren ausscheiden.

Daher ist die "Playmit-Urkunde" eine große Unterstützung für die Jugendlichen, diese bei jeder Bewerbung beizulegen, um zu zeigen, dass man mehr kann als das Zeugnis aussagt.

Vielen Dank für die hervorragende Homepage
Verein Einstieg Projekt MEET


Liebes Playmit-Team,

meine Hochachtung für so viel Engagement. Es ist eine tolle Idee, spielerisch Wissen zu vermitteln. Da geht es nicht nur ums Punkte sammeln, sondern auch darum, Lerndefizite auszugleichen oder bereits "weit nach hinten" geschobenes Wissen wieder zu aktivieren.

Ich kenne playmit schon einige Zeit und spiele auch hin und wieder mit. Im Februar habe ich absoluten Punkterekord aufgestellt und dabei beobachtet, wo es meine Mitstreiter beim Beantworten der Fragen leicht oder schwer hatten. Und ich habe mich auf Gebiete eingelassen, die ich vorher nie ausgewählt hätte, weil die Punkte immer gereicht haben.

Nur diesmal wurde beinahe schon Arbeit daraus. Vielen Dank, dass immer so tolle Preise ausgespielt werden. Meinen Gewinn habe ich innerhalb der Familie weiter gegeben und somit doppelte Freude daran.

Liebe Grüße
Christine


Sehr geehrter Herr Hilgert,

erst einmal möchte ich mich für die wunderbare Idee des Lernportales "playmit.com" bedanken. Es ist eine hervorragende Zusammenstellung von Fragen aus den unterschiedlichsten Lernbereichen und die tollen Preise sind für die Jugendlichen ein unglaublicher Ansporn.

Wir haben im März einen Tag, der dem fächerübergreifenden Unterricht gewidmet ist, und da würde ich gerne mit einer Klasse dieses "Projekt" starten.

Herzlichen Dank und liebe Grüße,
R. B.


Liebes Playmit-Team,

nachdem ich selber bei der bildung online in hall fanatisch am quiz teilgenommen (und auch bereits einen tagesquiz mit preis gewonnen habe), bin ich ein großer fan dieser seite. (aber nicht nur deshalb! ich finde die seite wirklich sensationell gelungen! danke für die tolle arbeit!)

ich weise meine kollegen und schüler gerne auf diese seite hin und ich werde sie demnächst auch auf unserer internetseite verlinken.

liebe grüße
a.m.sch., brixlegg


1 LordLars
162004
2 kazi
118295
3 michael61
62411
4 Tim1803
20754
5 hakan1
20520
6 wGabrielGos..
10625
7 Heinziii
6046
8 SvenM32
5825
       
Diese Top-Arbeitgeber empfehlen PLAYMIT.com und freuen sich auf deine PLAYMIT-Urkunde:
Top-Arbeitgeber
WKO Geschäftsstelle Bau
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Bau
Mitarbeiter Österreich: ca. 110.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
C&A Mode GmbH & Co.KG
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Einzelhandel Textil, Lagerlogistik
Mitarbeiter Weltweit: über 35.000, Österreich: 2000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Greiner Next Generation
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Chemie Industrie, Kunststoff
Mitarbeiter Weltweit: ca. 9.755, Österreich: ca. 2.800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Bankwesen
Mitarbeiter Weltweit: ca. 44.000
Österreich: ca. 2800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Karriere-Seite
Branche Bank- u. Finanzwirtschaft
Mitarbeiter Wien: 1119
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
D. Swarovski KG
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Industrie
Mitarbeiter Weltweit: 27.000
Österreich: 4.800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Profi Reifen- und Autoservice GmbH
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Handel
Mitarbeiter Österreich: ca. 300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Rail Cargo Austria AG
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Speditions- und Logistik Dienstleistungen
Mitarbeiter Weltweit: 8.400
Österreich: 4.900
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BMW Group Werk Steyr
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Automobilindustrie
Mitarbeiter Weltweit: 116.324, Österreich: 3.437 Mehr
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Rauch Fruchtsäfte
Karriere-Seite
Branche Lebensmittel - Getränke
Mitarbeiter Weltweit: 1800
Österreich: 850
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Sutterlüty Handels GmbH
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel Lebensmittel
Mitarbeiter Österreich: 650
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
OBI Bau-und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel
Mitarbeiter Weltweit: 48.000, Österreich: 4.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
EREMA Engineering Recycling
Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.
Karriere-Seite
Branche Maschinen Anlagenbau
Mitarbeiter Österreich ca. 380
Weltweit ca. 5.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Bauunternehmung Rudolf
Gerstl KG
Karriere-Seite
Branche Baugewerbe
Mitarbeiter ca. 1.100
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Deichmann Schuhvertriebsges.m.b.H.
Karriere-Seite
Branche Handel
Mitarbeiter Weltweit: 37.300, Österreich: 1.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Coca-Cola HBC Austria GmbH
Karriere-Seite
Branche Nahrungs-und Genussmittel
Mitarbeiter Weltweit: 36.000, Österreich: 950
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Billa Aktiengesellschaft
Karriere-Seite
Branche Lebensmitteleinzelhandel
Mitarbeiter Österreich: 18.500
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Peek & Cloppenburg KG
Karriere-Seite
Branche (Textil-) Einzelhandel
Mitarbeiter Weltweit: 16.000, Österreich: 2.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
METRO Cash & Carry Österreich GmbH
Karriere-Seite
Branche Großhandel
Mitarbeiter Weltweit: 300.000, Österreich: 2.300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Eisen- und Metallerzeugende und –verarbeitende Industrie
Mitarbeiter Weltweit: 2.600, Österreich: 2.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Plansee Group
Karriere-Seite
Branche Industrie Metall
Mitarbeiter Weltweit: über 6.000, Österreich: über 2.300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
UniCredit Bank Austria AG
Karriere-Seite
Branche Bank und Finanzwesen
Mitarbeiter Weltweit: 143.000, Österreich: 6.739
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Fischer Sports GmbH
Karriere-Seite
Branche Sportartikel, Industrie
Mitarbeiter Weltweit: 1.600
Österreich: 470
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Wolfgang Denzel Auto AG
Karriere-Seite
Branche Automobilbranche
Mitarbeiter ca. 1.000 Mitarbeiter
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
EMCO GmbH
Karriere-Seite
Branche Maschinenbautechnik
Mitarbeiter 360
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel, Fotohandel, Augenoptik, Hörgeräteakustik
Mitarbeiter ca. 1.500
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Primetals Technologies Austria GmbH
Karriere-Seite
Branche Eisen und Stahl Anlagenbau
Mitarbeiter Weltweit: 9.000, Österreich: 1.500
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Hilti AG
Zweigniederlassung Thüringen
Karriere-Seite
Branche Industrie Eisen & Metall
Mitarbeiter Weltweit: 24.000
Österreich: 850
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Wirtschaftskammer Österreich
Karriere-Seite
Branche Interessenvertretung
Mitarbeiter Weltweit: 4560
Österreich: 1000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Fiegl&Spielberger GmbH
Karriere-Seite
Branche Elektrotechnik, Elektronik, IT, Kommunikation,... Mehr
Mitarbeiter Weltweit: 400, Österreich: 400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Automobilhandel und -service
Mitarbeiter Weltweit: 2420, Österreich: 1830
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
GrECo Intern. AG
Karriere-Seite
Branche Versicherungsmakler
Mitarbeiter Weltweit: ca.825, Österreich: ca.360
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BMW Handelsorganisation Österreich
Karriere-Seite
Branche Automobilbranche
Mitarbeiter Weltweit: ca. 100.000, Österreich: ca. 3.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Franz Oberndorfer GmbH & Co KG
Karriere-Seite
Branche Betonfertigteilindustrie
Mitarbeiter Österreich: ca. 850
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Ing. Johannes Schneider GmbH
Karriere-Seite
Branche Haustechnik HKLS
Mitarbeiter Österreich: 85 bzw. 800 Firmengruppe Stolz
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BRP-Rotax GmbH & Co KG
Karriere-Seite
Branche Motorenentwicklung und -produktion für den Powersportsbereich
Mitarbeiter 1.150
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Baubranche
Mitarbeiter Weltweit: 13.878
Österreich: 8.476
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BIPA Parfümerien GmbH
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel Drogeriefachhandel
Mitarbeiter Österreich ca. 4000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Stolz Markus GmbH & Co KG
Karriere-Seite
Branche Haustechnik HKLS
Mitarbeiter Österreich: 800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Energie und Umwelt
Mitarbeiter Weltweit: 6.973, Österreich: 2.533
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Luftfahrzulieferbetrieb
Mitarbeiter Österreich: ca. 3100
Weltweit: ca. 3300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Energie AG
Karriere-Seite
Branche Infrastruktur Konzern
Mitarbeiter Weltweit: ca. 4400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
F. LIST GMBH
Karriere-Seite
Branche Produktionsbetrieb - Exklusive Möbelproduktion
Mitarbeiter Weltweit: ca. 660, Österreich: ca. 640
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG
Karriere-Seite
Branche Industrie – Werkzeugmaschinen - Maschinenbau
Mitarbeiter Weltweit: ca. 430, Österreich: ca. 400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Busatis GmbH
Karriere-Seite
Branche Metallverarbeitende Industrie
Mitarbeiter ca. 200
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Rudolf Leiner GmbH
Karriere-Seite
Branche Einrichtungshandel
Mitarbeiter Österreich: 2.700
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
ZKW Lichtsysteme GmbH
Karriere-Seite
Branche Automotive
Mitarbeiter Weltweit: ca. 7.500
Österreich: ca. 2.800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
MERKUR Warenhandels AG
Karriere-Seite
Branche Lebensmitteleinzelhandel
Mitarbeiter 10.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Freier Group Austria GmbH
Karriere-Seite
Branche Textilhandel
Mitarbeiter Weltweit: 7.200
Österreich: 560
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
kika Möbelhandelsges.m.b.H.
Karriere-Seite
Branche Einrichtungshandel
Mitarbeiter Österreich: 2.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BECOM Electronics GmbH
Karriere-Seite
Branche Elektronikindustrie
Mitarbeiter Weltweit: 436, Österreich: 306
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
SALAMANDER/DELKA
Karriere-Seite
Branche Schuhe und Taschen Lederwaren
Mitarbeiter Weltweit: 2200, Österreich: 700
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Opel Wien GmbH
Opel/Vauxhall gehört seit 1.8.2017 zur PSA Gruppe.
Karriere-Seite
Branche Fahrzeugindustrie
Mitarbeiter PSA: 170.000 weltweit
Opel/Vauxhall: 38.000 Europa
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
WINTERSTEIGER AG
Karriere-Seite
Branche Metall, Gewerbe (Sondermaschinenbau)
Mitarbeiter Weltweit: 900, Österreich: 550
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Sappi Austria Produktions-GmbH & Co. KG
Karriere-Seite
Branche Papier- und Zellstofferzeugung
Mitarbeiter Weltweit: 12.800, Österreich: 1.300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Pankl Racing Systems AG
Karriere-Seite
Branche Motorsport
Mitarbeiter ca. 1000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Gföllner Fahrzeugbau u. Containertechnik GmbH
Karriere-Seite
Branche Containertechnik u. Fahrzeugbau
Mitarbeiter Weltweit: 250, Österreich: 250
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Andrä Hörtnagl Produktion und Handel GmbH
Karriere-Seite
Branche Fleisch- und Wurstwaren Erzeugung, Einzelhandel, Großhandel
Mitarbeiter Österreich: 220
Lehre Mit Lehrlingsausbildung